Ehrenamt

Ehrenamt2018-09-13T14:43:17+00:00

Bezüglich der Entwicklung von Schlüsselkompetenzen und der Jugendpartizipation nimmt das ehrenamtliche Engagement eine wichtige Rolle in der Gestaltung des Jugendhaus-Alltags ein. Der Weg zum Ehrenamt gestaltet sich zunächst über die Partizipation der jungen Besucher/innen bei Aktivitäten des Jugendhauses. Die Jugendlichen werden so stark wie möglich in Planung, Organisation und Durchführung von Angeboten mit eingebunden. So haben sie die Chance, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen und selbst Verantwortung zu übernehmen. Jugendliche, die sich gerne auf Dauer bei uns im Haus engagieren möchten, haben die Möglichkeit, als ehrenamtliche Mitarbeiter/innen ins Team aufgenommen zu werden. Die Kriterien der Einstellung sind die Motivation und die Bereitschaft sich aktiv in die Aktivitäten einzubringen, Verantwortung zu übernehmen, neue Kenntnisse pädagogischen Handelns zu erwerben sowie die Einhaltung von Richtlinien und des Leitbildes des Internationalen Bundes. Um den ehrenamtlich engagierten Jugendlichen das nötige Handwerkszeug zu vermitteln, bietet das Jugendhaus ONE seit vielen Jahren eine Jugendleitercard-Schulung im Rahmen des Integrationsprojekts „Zum Beispiel: ICH“ an, welches seit November 2008 ins Jugendhaus eingegliedert ist und vom Land Rheinland-Pfalz gefördert wird.